Betriebs­renten, Direkt­versiche­rungen und andere Versor­gungs­bezüge

Preis:  2,50 Euro
inkl. MwSt.
 Stck
8 Seiten




Inhalte

Seit 1. Januar 2004 müssen alle in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherten Bezieher von Betriebsrenten und anderen Versorgungsbezügen − unabhängig davon, ob sie pflichtversichert oder freiwillig versichert sind − auf ihre Versorgungsbezüge den vollen Beitragssatz zur Krankenversicherung entrichten. Das betrifft auch Direktversicherungen, die nach dem 1. Januar 2004 als Kapitalabfindung ausgezahlt werden. Die Beitragshöhe ist aber nicht immer richtig berechnet. Wann man sich wehren sollte, erfahren Sie in unserer Infobroschüre.

(Broschüre A 4, 10. Aufl. 2017)

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise und Hinweise zum Datenschutz.