0900 Gewinn: Außer Spesen nichts gewesen

Immer wieder werden Tausende Verbraucher von illegalen Telefonanrufen oder Gewinnbriefen behelligt. Entweder werden per Bandansage Gewinne von Neuwagen bis hohen Bargeldbeträgen in Aussicht gestellt oder die Verbraucher werden schriftlich zum Abruf großer Gewinnsumern aufgefordert. Eins ist immer gleich: Die Gewinner müssten dazu lediglich eine 0900-Nummer anrufen. Doch der angebliche Gewinn ist ein faules Ei!

Denn niemand gewinnt etwas. Die angegebene Nummer ist eine teure Mehrwertdienstnummer. Der Rückruf kostet – je nach Dauer leicht 30 € bis 40 € oder gar mehr!

Unser Rat:

  • Glauben Sie nicht, was die Bandansage Ihnen vorschwindelt!
  • Rufen Sie auf keinen Fall die genannte 0900-Nummer an!
  • Melden Sie den Fall an die Bundesnetzagentur. Die schaltet die verwendeten Telefonanschlüsse ab.
  • Und wenn Sie doch reingefallen sind, handeln Sie. Widersprechen Sie der Rechnung Ihres Festnetzbetreibers und kürzen Sie die Rechnung um den Betrag, der für die sinnlose Gewinnanforderung in Rechnung gestellt wurde.


Die Bundesnetzagentur erreichen Sie unter

rufnummernmissbrauch@bnetza.de.

Informieren Sie uns über den illegalen Anruf! Am einfachsten können Sie in diesem Formular Ihre Beschwerde online eingeben.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie noch Fragen haben, kommen Sie in unsere Rechtsberatung. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Beratungsangebote und -zeiten.

Stand vom Sonntag, 1. Juli 2012

zurück