Abofallen, Rundfunkgebühren, Telefonanbieter, Urherberrechtsverletzungen

Flirten per SMS?

Insider entlarvt die Kommerz-Ausbeutung


Wer sich in einen SMS-Flirt-Chat hinein ziehen lässt, hofft insgeheim: Vielleicht sitzt am anderen Ende jemand, der ein ernsthaftes Interesse hat. Doch der Wunsch bleibt unerfüllt. Professionelle Chatter versuchen mit allen Tricks, den Dialog möglichst lang (und teuer!) zu gestalten. Mit welchen psychologischen Tricks gearbeitet wird, verrät uns ein Insider...

Stand vom Samstag, 17. April 2010

zurück