Lebensmittel + Ernährung
Lebensmittel + Ernährung

Downgrading: Billiger als besser verkauft?

Auf vielen Lebensmittelverpackungen wird mit Hinweisen wie „Verbesserte Rezeptur“ oder „Neue Rezeptur“ geworben. Doch was zunächst nicht schlecht klingt, kann ein Anzeichen dafür sein, dass sich die Produktqualität verschlechtert hat. Wir haben aktuell erhältliche Lebensmittel mit ihren Vorgängerprodukten verglichen.

mehr
  • Immobilienfinanzierung
    Haus in Hamburg

    Immobilien: Jetzt schnell zuschlagen?

    Die Immobilienpreise steigen, die Zinsen sind niedrig – viele Menschen wollen da noch schnell ein Haus oder eine Wohnung kaufen. Doch wer beim Immobilienkauf überstürzt handelt und nachlässig kalkuliert, riskiert viel. Fünf Risiken, die Sie im Blick haben sollten.

  • Strom- und Gasrechnung
    Person mit Staubsauger auf einem Teppich

    Strompreis zu hoch – Anbieterwechsel leicht gemacht!

    Noch immer stecken viele Haushalte in der teuren Grundversorgung ihres örtlichen Stromversorgers fest. Der komplexe Markt, das Geschäftsgebaren der Billiganbieter und die Tücken der Online-Rechner schrecken viele Kunden, die eigentlich wechseln sollten, ab. Dabei lässt sich mit einem neuen Tarif viel Geld sparen. Darauf sollten Sie achten.

  • Probleme mit der Geldanlage
    Statue der Justitia

    Hoffnung für Nord Lease Anleger

    Sie haben Geld bei Nord Lease investiert? Doch die vielversprechende Geldanlage hat sich als ein Fass ohne Boden entpuppt? Das Hanseatische Oberlandesgericht hat kürzlich die Forderung der NL Nord Lease AG gegenüber einem Anleger zurückgewiesen. Es besteht also noch etwas Hoffnung. Wir beraten Sie.

  • Schadstoffe in Lebensmitteln
    Tasse mit Tee auf einem Tisch

    Pyrrolizidinalkaloide in Tee und Honig

    Das NDR Verbrauchermagazin Markt hat erneut natürliche Gifte, die sogenannten Pyrrolizidinalkaloide, in Tees nachgewiesen. Wir brauchen eindeutige Warnhinweise zu Verzehrempfehlungen auf den Verpackungen und endlich einen richtigen Grenzwert. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema.

  • Einkauf, Reise + Freizeit
    Älteres Ehepaar schaut auf Geldscheine

    Western Union entschädigt Betrugsopfer

    Mit Western Union können Verbraucher Geld von Deutschland aus in die ganze Welt senden. Doch den Bargeldtransfer nutzen Kriminelle oft für ihre Betrugsmaschen. Nun entschädigt Western Union Betrugsopfer. Noch bis zum 31. Mai können Sie Ihren Schaden melden. 

  • Heizung
    Monteur im Heizungskeller

    Schluss mit Stromfressern im Keller!

    Mitmachen und eine von 5 hocheffizienten Heizpumpen gewinnen: Ihre Heizungsanlage hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, läuft aber eigentlich noch ganz rund? Wir helfen Ihnen, herauszufinden, wie sich Ihre Heizung mit wenig Aufwand und geringen Investitionen optimieren lässt. Melden Sie sich für einen Heiz-Check an und gewinnen Sie obendrein eine Hocheffizienzpumpe.

  • Einkauf, Reise + Freizeit
    Konzertbesucher

    Ticketkauf über Viagogo – ein teures Vergnügen!

    Viagogo ist eine aus der Schweiz weltweit agierende Plattform, über die Tickets für Konzerte, Sport- und Unterhaltungsveranstaltungen erworben werden können. Oftmals zu Preisen, die den normalen Ticketpreis um ein Vielfaches übersteigen. Seien Sie vorsichtig! Bei uns häufen sich die Beschwerden.

Beratung

Wir beraten Sie zu fast allen Fragen, die Sie als Verbraucherin oder Verbraucher interessieren.

Unabhängig handeln, unabhängig sein.
Wir sehen uns nur einer Interessengruppe verpflichtet – Ihnen als Verbraucherin oder Verbraucher. Die Märkte sollten Ihrem Wohle dienen. Dafür machen wir uns stark. Seit über 60 Jahren.
  • Doris Kappes, Verbraucherzentrale Hamburg
    Hilfe in jeder Lebenslage.

    Hilfe in jeder Lebenslage.

    Ob jung, ob alt oder irgendwo dazwischen – wir unterstützen Sie bei schwierigen Entscheidungen im Laufe Ihres Lebens, verschaffen Ihnen den notwendigen Durchblick und stehen Ihnen bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

  • MItarbeiter der Verbraucherzentrale schaut auf Cornflakes-Packung
    Butter bei die Fische.

    Butter bei die Fische.

    Dank Ihrer Hinweise decken wir Missstände auf und machen diese öffentlich. Ross und Reiter zu nennen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir kämpfen mutig und hartnäckig für Ihre Rechte als Verbraucherin oder Verbraucher.

  • Julia Rehberg | Verbraucherzentrale Hamburg
    Wachsam sein und dranbleiben.

    Wachsam sein und dranbleiben.

    Wir verfolgen Verstöße gegen Verbraucherschutz- und andere Gesetze, wenn diese Ihre Rechte verletzen. Wir streiten für Sie – auch vor Gericht und besonders gern mit den großen Konzernen.

  • Friederike Meyn, Verbraucherzentrale Hamburg
    Wissen macht schlau.

    Wissen macht schlau.

    Wir geben Ihnen das nötige Wissen an die Hand, um informierte Entscheidungen treffen zu können. Beim Kauf eines Joghurts ebenso wie beim Abschluss eines Vertrags zur privaten Altersvorsorge. Vor allem junge Menschen wollen wir besser auf den Verbraucheralltag vorbereiten.

  • Vorstand der Verbraucherzentrale Hamburg
    Ein gutes Leben führen.

    Ein gutes Leben führen.

    Wir wollen eine Welt, in der Sie und alle nachkommenden Generationen zu jeder Zeit sicher, nachhaltig und ihrem Bedarf entsprechend konsumieren können. Unternehmen und Märkte können helfen, unsere Gesellschaft gerechter zu machen – wenn man ihnen auf die Sprünge hilft.

Holen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben Ihre Lebens- oder Rentenversicherung gekündigt oder wollen noch? Mit einem Widerspruch können Sie oft mehr Geld zurückholen als mit einer Kündigung.
Banken berechnen oft zu hohe Vorfällig­keits­ent­schädi­gungen, wenn Verbraucher vorzeitig aus einem Immobilienkredit aussteigen. Wir rechnen für Sie nach!
Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen sind die Chance, teure Kredite früher abzulösen oder sie in günstigere Darlehen umzuschulden. Wir prüfen Ihre Unterlagen.
Sie haben einen teuren Ratenkredit abgeschlossen? Vielleicht können Sie den Vertrag widerrufen und so viel Geld sparen. Wir prüfen Ihre Unterlagen und sagen Ihnen, ob Sie Ansprüche haben.
Platzhalter

Achtung,

Mogelpackung!

Auch wenn die Flut der Sonderangebote auf Handzetteln oder in den Printmedien einen anderen Eindruck vermittelt, die Preise im Einzelhandel werden weiterhin kräftig erhöht. Nicht immer sind die Preissteigerungen für Sie als Verbraucher auf den ersten Blick zu erkennen.

Bücher und Broschüren