Heizung – austauschen oder ausbessern?

Programm-Nr.:
BW 6
Termin:
Donnerstag, 9. November 2017, 18:30 - 20:30
Preis:
0,00 Euro
Ort:
Verbraucherzentrale Hamburg
Referent/in:
Jan-Peter Peters, Bachelor of Engineering (B.Eng.) und Energieberater,
Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Inhalte

Hohe Energiekosten, Wertverbesserung der Immobilie, Klimaschutz, mehr Wohlbehagen: Ein Austausch der alten Heizungsanlage lohnt sich und ist nach der Energie­einspar­verordnung (EnEV) seit 2015 sogar für sehr viele Öl- und Gasheizungen, die vor 1985 in Deutschland installiert wurden, verpflichtend. Doch selbst wenn kein Austausch des Heizkessels möglich ist, können schon einfache Maßnahmen den Brennstoff­verbrauch und Schadstoff­ausstoß einer alten Heizungsanlage drosseln.

In diesem Vortrag informieren wir Sie kostenlos über die wichtigsten Aspekte energie­effizienten Heizens: von der optimalen Anlagen­nutzung über umweltfreundliche Techniken bis hin zu aktuellen Fördermitteln.

Zurück zu den Seminaren