Die Verbraucherzentrale muss leider geschlossen bleiben. Trotzdem sind wir weiter für Sie da – am Telefon, per E-Mail oder Brief. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter. Hier finden Sie weitere Informationen zum aktuellen Beratungsangebot.
 

Autohaus pleite – was nun?

Der größte Hamburger Pkw-Händler Auto Wichert ist in Zahlungsschwierigkeiten. Das Unternehmen mit vielen Standorten in Norddeutschland hat einen Insolvenzantrag eingereicht. Das sind Ihre Rechte als Kunde.

Wichert: Volkswagen Autohaus pleite
Stand: 06.03.2020

Das Autohaus Wichert hat am 18. Februar 2020 einen Antrag für ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Viele Kunden hat das eiskalt erwischt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen der Betroffenen.

Bekomme ich mein bestelltes Auto noch?

Nach einer Pressemitteilung des Verwalters vom 05.03.2020 werden alle vor dem Insolvenzantrag geleisteten Anzahlungen für den Kauf von Neu- und Gebrauchtwagen der Marken Audi, VW und VW Nutzfahrzeuge voll angerechnet und die Autos zeitnah ausgeliefert. Wir gehen davon aus, dass Auto Wichert seine Kunden über das weitere Vorgehen informieren wird. Für Kunden, die ein Fahrzeug der Marken ŠKODA und SEAT geordert haben, gilt Folgendes:

Was ist mit meiner Vorauszahlung?

Haben Sie ein Fahrzeug bei Auto Wichert bestellt, bereits bezahlt oder angezahlt, aber noch nicht erhalten, so müssen Sie mit Verlusten rechnen. Nach langer Wartezeit bekommen Sie möglicherweise einen Teil Ihres Geldes zurück, wenn Sie Ihre Forderung auf Rückzahlung zur Insolvenztabelle anmelden. Denn grundsätzlich sind alle Außenstände vor dem Stichtag der gerichtlichen Anordnung der Eigenverwaltung (18. Februar 2020) eine sogenannte Insolvenzforderung. Auch wenn Sie bereits den gesamten Preis für Ihr Auto im Voraus gezahlt haben, bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, Ihre Forderung zur Insolvenztabelle anzumelden.

Besser sieht es für Käufer aus, die bereits die Fahrzeugpapiere in der Hand halten. Die Papiere erlauben, das Auto aus der Insolvenzmasse auszusondern, sodass Sie Ihren Wagen doch noch erhalten können.

Muss ich mein bestelltes Fahrzeug bezahlen?

Wenn Sie Ihr Auto noch nicht bezahlt oder angezahlt haben, sind Sie trotz Insolvenzverfahren weiterhin an Ihren Vertrag mit Auto Wichert gebunden. Treten Sie von dem Vertrag zurück, könnten Abstandszahlungen fällig werden. Sie sollten sich von Auto Wichert daher schriftlich bestätigen lassen, dass der Vertrag erfüllt werden kann – oder auch nicht.

Muss ich Raten weiterzahlen?

Raten für bereits gelieferte Fahrzeuge müssen Sie auch weiter an die finanzierende Bank zahlen. Auto Wichert spielt hier im Normalfall keine Rolle.

Wenn Sie Ihren Wagen direkt beim Kauf bei der Volkswagen-Bank finanziert haben, aber Ihr Auto noch nicht geliefert wurde, müssen Sie noch keine Raten zahlen, weil es sich um ein verbundenes Geschäft (§§ 358, 359 BGB) handelt. Dann kann man Einwendungen aus dem einen Vertrag dem anderen entgegenhalten.

Haben Sie Ihr Auto auf Rechnung gekauft, gilt stets: Erhaltene Ware muss bezahlt werden.

Kann ich Mängel an meinem Auto geltend machen?

Haben Sie ein mangelhaftes Fahrzeug erhalten, hat Auto Wichert grundsätzlich innerhalb von 2 Jahren ab Kauf die Pflicht zur Gewährleistung. Das bedeutet: Ihr Auto muss zunächst kostenlos repariert oder ausgetauscht werden. Im aktuellen Insolvenzverfahren müssen Sie Ihre Nacherfüllungsansprüche auf Austausch oder Reparatur gegenüber dem Insolvenzverwalter geltend machen. Dieser kann entscheiden, ob der Nacherfüllungsanspruch erfüllt wird oder nicht. Wenn Sie Ihr Auto in einer anderen Werkstatt reparieren lassen möchten, weil Auto Wichert auf Ihre Anfrage beispielsweise nicht reagiert, können Sie diese Kosten zur Insolvenztabelle anmelden.

Haben Sie Ihr Auto über einen Ratenkauf mit einer Autobank finanziert, können Sie die Reparaturkosten mit den noch ausstehenden Zahlungen verrechnen. Das ist allerdings höchst kompliziert. Vermutlich wird sich die Bank weigern, auf Ihre Forderung einzugehen. 

Was ist mit Garantie- oder Gewährleistungsfällen?

Beim Neuwagenkauf geben Autohersteller (nicht die Händler) üblicherweise eine Garantie. Mängel am Auto werden im Rahmen der Garantiebedingungen ohne Kosten beseitigt. Eine gesetzliche Verpflichtung zur Übernahme einer Garantie besteht allerdings nicht. Wir vermuten, dass es bei der Abwicklung von Garantiefällen bei Auto Wichert keine Probleme geben wird.

Beim Verkauf eines Gebrauchtwagens sind Händler gesetzlich zur Gewährleistung verpflichtet. Das bedeutet, dass Auto Wichert zwei Jahre ab der Übergabe des Fahrzeugs dafür einstehen muss, dass Ihr Auto einwandfrei funktioniert (siehe auch Mängel am Fahrzeug).

Gut zu wissen

Bei einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung behält das Autohaus die Finanzhoheit und Verfügungsgewalt selbst in der Hand. Auf diese Weise lässt sich vorhandenes Wissen für den Umbau des Unternehmens nutzen. Ein unabhängiger Sachwalter unterstützt die Geschäftsführung dabei und überwacht die eingeleiteten Maßnahmen.

Falls Sie noch Fragen zu Ihren Rechten als Kunde des Autohauses haben, melden Sie sich bei unseren Experten. Eine Übersicht unserer Beratungsangebote finden Sie am Ende dieser Seite.

Bücher und Broschüren