03
Dez
2019

Gesetzlich oder privat krankenversichern?

18.30 - 21.00 Uhr
20 Euro / Partnerpreis: 30 Euro
Verbraucherzentrale Hamburg

Es gibt Entscheidungen, die haben Einfluss auf den Rest des Lebens. Die Grundsatzwahl zwischen gesetzlicher und privater Krankensicherung kann auch dazu gehören. Wenn Sie Fehler vermeiden wollen, sollten Sie zu unserem Vortrag kommen.

Das System der Krankenversicherungen mit über 100 gesetzlichen Krankenkassen, vielen hundert Tarifen der Privaten und immer neuen Gesundheitsreformen ist undurchschaubar. Viele Versicherte fragen sich: Soll ich in die private Krankenversicherung wechseln? Sie ist – vor allem für jüngere Menschen – sehr viel billiger und verspricht bessere Leistungen. Im Alter wird sie allerdings teuer.

In diesem Vortrag erfahren Sie, was man zu Kosten, Leistungen, Beitragsentwicklung, Familiensituation und Solidarprinzip bei Krankenkassen und privaten Krankenversicherungen wissen muss. Wir klären beispielsweise folgende Fragen:

  • Wie unterscheiden sich die private und gesetzliche Kranken­ver­sicherung?
  • Was muss bei Wahl und Wechsel bedacht werden?
  • Welches Versicherungssystem ist für wen zugänglich und geeignet?
  • Sind Familien­ange­hörige kostenlos mitversichert?
  • Wie erhöhen sich die Prämien und Beiträge im Alter?
  • Kann man die private Versicherung kündigen und zurück in die Gesetzliche?

Mit dem erworbenen Wissen der Veranstaltung sollen Sie Fehler in Sachen Kranken­versicherung von vornherein vermeiden. Es bleibt auch Raum und Gelegenheit, um konkrete Fragen zu besprechen. Unser Experte beantwortet sie gern.

Überblick

Thema: Gesetzlich oder privat krankenversichern?
Programm-Nr
GP2
Referent/in:
Roland Harstorff, Jurist und Versicherungsberater
03. Dezember 2019
Verbraucherzentrale Hamburg
18.30 - 21.00 Uhr
20 Euro / Partnerpreis: 30 Euro