08
Sep
2021

Gesunde Ernährung von Anfang an

19.30 - 20.30 Uhr
kostenlos
Live-Webinar

Sie haben ein Baby bekommen und fragen sich, welche Nahrung am besten für Ihren kleinen Zwerg ist? Gerade im ersten Lebensjahr ist die Ernährung sehr wichtig und das Angebot industriell hergesteller Fertigprodukte besonders groß. In unserem Online-Vortrag erklären wir, welche Säuglingskost gut und sinnvoll ist.

Online-Vortrag - Gesunde Ernährung von Anfang an – Verbraucherzentrale

Wenn ein Baby auf die Welt kommt, haben Eltern viele Fragen: Stillen ja – aber wie lange? Was tun bei Allergien? Ab wann können Obstmus, Gemüse- oder Getreidebrei gegeben werden? Selberkochen oder Fertignahrung – was ist besser? Bio- oder Normalkost?

Noch nie war das Angebot industriell hergestellter Babynahrung so groß. Neben herkömmlichen Muttermilchersatzprodukte gibt es hypoallergene Milch, Frischmilch- oder Fertigmilchbreie, Gläschen in allen Variationen, spezielle „Kindermilch“ für über Einjährige und „Babywasser“ von Geburt an. Doch helfen solche Produkte wirklich bei einem gesunden Start ins Leben?

In diesem kostenlosen Online-Vortrag streifen wir mit Ihnen durch den unübersichtlichen Angebotsdschungel, schauen uns die Werbeaussagen der Hersteller genauer an und erklären, welche Produkte in der Säuglingskost wirklich sinnvoll sind.

Der Vortrag ist für eine Stunde geplant. Im Anschluss haben Sie noch für ca. 15 Minuten die Möglichkeit, per Chat Ihre Fragen zu stellen.

⇒ Zur Anmeldung für den Online-Vortrag via Edudip

⇒ Hinweise zur Nutzung des Webinar-Tools

Hinweis: Ist Ihnen die anonyme Teilnahme am Online-Vortrag wichtig, so können Sie sich gerne mit E-Mail-Adresse und Nickname bzw. Pseudonym anmelden. Grundsätzlich wird der Name jedes Teilnehmenden nur den Moderatoren angezeigt. Ihre Fragen, die Sie in dem Chat stellen, sehen nur die Moderatoren.

Überblick

Thema: Gesunde Ernährung von Anfang an
Programm-Nr
ER12 (Online)
Referent/in:
Britta Gerckens, Ökotrophologin und Ernährungsberaterin
08. September 2021
Live-Webinar
19.30 - 20.30 Uhr
kostenlos