11
Sep
2019

Sind wir noch ganz sauber? (Vortrag mit Lesung)

18.30 - 20.30 Uhr
kostenlos
Verbraucherzentrale Hamburg

Wir sollten über Schmutz reden! Warum putzen wir viel mehr als gesund ist? Wieso kämpfen wir gegen Bakterien im Klo und löffeln sie im Joghurt? Warum sind aggressive Chemikalien in Reinigungsmitteln nicht längst verboten?

Kostenloser Vortrag mit Lesung rund ums Thema Putzen

Die Autorin und ehemalige GEO-Redakteurin Hanne Tügel und Umweltberater Tristan Jorde plädieren für einen gelasseneren Umgang mit Schmutz. Es gibt keine absolute Sauberkeit – auch wenn uns Unternehmen die ultimative Reinheit als oberstes Ziel einreden wollen. „100 % sauber“ ist ein Werbemärchen und erzeugt nur mehr Schmutz auf der anderen Seite.

An diesem Abend erfahren Sie, wie Sie klüger mit Schmutz umgehen und vor allem umweltschonender. Sie werden weniger und anders putzen. Versprochen!

Überblick

Thema: Sind wir noch ganz sauber? (Vortrag mit Lesung)
Programm-Nr
UM
Referent/in:
Hanne Tügel, ehemalige GEO-Redakteurin und Tristan Jorde, Umweltberater
11. September 2019
Verbraucherzentrale Hamburg
18.30 - 20.30 Uhr
kostenlos