12
Dez
2018

Wegweiser durch den Labeldschungel

16.00 - 17.30 Uhr
kostenlos
Verbraucherzentrale Hamburg

Wissen Sie, wie Sie Bio-Lebensmittel erkennen? Ist Ihre Kleidung sozialverträglich erzeugt worden? Einweg, Mehrweg, kein Ausweg? Verbraucher werden durch eine schier unendliche Flut von Gütezeichen nicht nur überinformiert, sondern manchmal auch gezielt verwirrt. Wir laden Sie ein auf eine kleine Reise durch die wunderbare Welt der Produktkennzeichnungen.

Wissen Sie, wie Sie Bio-Lebensmittel erkennen? Ist Ihre Kleidung sozialverträglich erzeugt worden? Einweg, Mehrweg, kein Ausweg? Verbraucher werden durch eine schier unendliche Flut von Gütezeichen nicht nur überinformiert, sondern manchmal auch gezielt verwirrt. Was also tun, wenn ich beim Einkauf ökologisch wertvoll und sozialverträglich handeln möchte?

In diesem Vortrag geben wir Ihnen erste Hinweise dazu, welche Zeichen wertvoll und zu beachten sind, welche eher keinen Aussagewert haben und welche Sie getrost ignorieren können. Eine kleine Reise durch die wunderbare Welt der Produktkennzeichnungen.

Überblick

Thema: Wegweiser durch den Labeldschungel
Programm-Nr
UM 7
Referent/in:
Tristan Jorde, Diplom-Ingenieur und Umweltberater
12. Dezember 2018
Verbraucherzentrale Hamburg
16.00 - 17.30 Uhr
kostenlos