Die Verbraucherzentrale muss leider geschlossen bleiben. Trotzdem sind wir weiter für Sie da – am Telefon, per E-Mail oder Brief. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter. Hier finden Sie weitere Informationen zum aktuellen Beratungsangebot.
 

07
Mai
2020

Wohnen mit Pflege – worauf achten beim Vertrag?

14.00 - 15.30 Uhr
kostenlos
VHS Hamburg HarAlt – Bildung und Älterwerden

Viele Menschen möchten im Alter möglichst selbstbestimmt in der eigenen Wohnung leben und sich trotzdem versorgt wissen. Leider ist das nicht immer möglich. Wer sich für das Leben in einer Serviceanlage oder Pflegeeinrichtung entscheidet, hat ein Recht darauf, dass man seine Wünsche und Erwartungen berücksichtigt und die angebotenen Leistungen in guter Qualität erbracht werden.

Vortrag - Wohnen mit Pflege – worauf achten beim Vertrag? - Verbraucherzentrale

Es ist kein leichter Schritt, die eigene Wohnung aufzugeben, in eine andere Unterkunft zu ziehen und gleichzeitig Pflege und Versorgung in die Hände einer Einrichtung oder eines Pflegedienstes zu legen. Weil Unterkunft und Pflege oder Betreuung so eng miteinander verbunden sind, begeben sich Betroffene letztlich in eine doppelte Abhängigkeit.

Menschen, die nicht einfach wieder in ihr bisheriges Zuhause zurückkehren können, wenn sie sich im neuen Wohnraum nicht wohlfühlen oder die Versorgung nicht ihren Bedürfnissen entspricht, sind also doppelt schutzbedürftig. Gesetzlich wurde deshalb geregelt,

  • welche Informationspflichten Anbieter haben, bevor ein Vertrag geschlossen wird,
  • was alles im Vertrag stehen muss,
  • was passiert, wenn sich der Pflege- und Betreuungsbedarf ändert,
  • unter welchen Voraussetzungen der Anbieter mehr Geld verlangen kann,
  • oder wann ein Vertrag gekündigt werden kann.

In diesem kostenlosen Vortrag an der Volkshochschule erfahren Sie, welche Rechte Sie beim Wohnen mit Pflegedienst oder in einem Pflegewohnheim haben.

Bitte beachten Sie, dass dieser Termin bei der Hamburger Volkshochschule stattfindet.

VHS-Haus Rieckhof
HarAlt – Bildung und Älterwerden
Rieckhoffstraße 6, 21073 Hamburg

Um Anmeldung für diese Veranstaltung (Nr. 2970SHR40) bei der VHS Hamburg wird gebeten: Telefon (040) 4284 1 4284 | haralt@vhs-hamburg.de | Website https://www.vhs-hamburg.de/kurs/vertrag-im-blick-vertrage-uber-wohnen-mit-pflege/313155

Der Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe zu unterschiedlichen Verbraucherthemen in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule.

Überblick

Thema: Wohnen mit Pflege – worauf achten beim Vertrag?
Programm-Nr
VsiQ
Referent/in:
Dr. Matthias Scheer, Rechtsanwalt
07. Mai 2020
VHS Hamburg HarAlt – Bildung und Älterwerden
14.00 - 15.30 Uhr
kostenlos