Baufinanzierung und Bauvertrag

Notebooks und Berechnungen

Seminar zur Immobilienfinanzierung am 30. September

Wie finanziere ich mein Haus oder meine Wohnung?

Sie träumen von den eigenen vier Wänden, wissen aber nicht, wie Sie Ihr Vorhaben finanzieren sollen? In unserem Seminar zur Immo­bilien­finanzierung am Samstag, dem 30. September klären wir Ihnen, wie Sie's am besten angehen. Noch Plätze frei! Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Haus aus Geldscheinen

Immobilienfinanzierung mit Bausparverträgen

Problemfall Kombidarlehen

Bausparvertrag und Immobilienkredit miteinander kombinieren? Nur sehr selten sind sogenannte Kombidarlehen sinnvoll. Viele Menschen mit diesen Verträgen haben Probleme, ihren Kredit ganz oder teilweise umzuschulden. Zudem verlangen Anbieter bei dieser Form der Immobilienfinanzierung sehr hohe Vorfälligkeitsentschädigungen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Hände halten Haus und Münzen

Seminar am 4. Oktober

Immobilien als Geldanlage

Aktuell stehen Immobilien als Geldanlage besonders hoch im Kurs. Doch zuvor sollten Sie einige Fragen klären: Auswahl des Objekts, Finanzierung, Steuern, geschlossene und offene Immobilien­fonds... Alles Wissenswerte erfahren Sie in unserem Seminar am 4. Oktober. Noch Plätze frei. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Paar sucht mit Fernglas niedrige Prozente

Hypothekenzinsvergleich: TOP 15

Wo gibt es günstige Immobilienkredite?

Die Bauzinsen sind nach wie vor niedrig. Doch der Vergleich lohnt sich trotzdem, denn Sie sparen Tausende Euro, wenn Sie den richtigen Anbieter wählen. Jede Woche ermitteln wir die 15 zins­günstigsten Kredit­angebote in Hamburg und Umgebung. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Fehlerhafte Widerrufsbelehrung in Immobiliendarlehen

Kreditwiderruf mit „Aufsichts­behörde“

Hunderttausende Darlehensverträge aus den Jahren 2010 bis 2013 sind fehlerhaft und können widerrufen werden. Wie Sie am besten vorgehen, wenn in der Widerrufsbelehrung Ihres Vertrags „Aufsichtsbehörde“ steht. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Checkliste für Beratung zur Baufinanzierung

Immobilien: Tausende Euro sparen mit guter Beratung

Ein falscher Tipp, eine falsche Entscheidung. Schon wird die Finanzierung für Haus oder Wohnung um Tausende Euro teurer. Dabei kommt es nicht nur auf die Zinsen an. Viele Banken und Sparkassen empfehlen laut Stiftung Warentest zu teure Immobilienkredite. So sind Sie gut beraten. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Bau- und Kaufberatung vor Ort

Wir prüfen Ihre Wunschimmobilie in bautechnischer Hinsicht

Wenn Sie ein Haus bauen oder eine Wohnung bzw. ein Haus kaufen wollen, haben wir ein Angebot für Sie. Wir prüfen Ihre Wunschimmobilie in bautechnischer Hinsicht. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Textauszug Widerruf

Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen in Immobiliendarlehen

Immobilienkredit: Widerruf weiterhin möglich

Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen sind die Chance, teure Immobilienkredite früher abzulösen oder sie in günstigere Darlehen umzuschulden. Auch jetzt ist bei vielen Kreditverträgen noch ein Ausstieg möglich. Wir prüfen Ihre Unterlagen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Frau mit Geldscheinen

Urteil des Bundesgerichtshofs

Bausparvertrag: Darlehens­gebühr zurückverlangen

Darlehensgebühren bei Bausparverträgen sind unzulässig. Mit unserem Musterbrief können Sie zu viel gezahltes Geld zurückholen. Besser Sie beeilen sich, denn zum Jahresende verjähren die Ansprüche bei vielen Verträgen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Entgelte für Bausparverträge

Debeka: Servicepauschale widersprechen

Die Debeka Bausparkasse verlangt seit 1. Januar eine Servicepauschale für Bausparverträge der Tarife BS1 und BS3. Mit einem Widerspruch können Sie diesem Spuk ein schnelles Ende setzen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Nachträgliche Zinserhöhungen

Immobilienkredit: Zinstricks der Allianz gestoppt

Sie haben einen Immobilienkredit bei der Allianz abge­schlossen und sich über nachträg­liche Zins­er­höhungen geärgert? Diese Zinstricks hat der Marktwächter Finanzen jetzt gestoppt und Sie haben die Chance, zu viel gezahlte Zinsen zurück­zu­fordern. Wir helfen Ihnen dabei. Mit Musterbrief. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Paar vor Laptop

Rechenservice zur Rückabwicklung von Immobilienkrediten

Immobilienkredit: Wie viel Geld bringt der Widerruf?

Viele Verbraucher haben ihren Immobilien­kredit widerrufen, bessere Konditionen aushandeln und tausende Euro sparen können. Mit unserem neuen Online-Rechenservice können Sie sofort einschätzen, wie viel Geld Ihnen bei einem Widerruf zusteht und Ihre Ansprüche vor Gericht besser durchsetzen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Hand ragt aus Papierstrudel

Infobroschüre mit Musterbriefen

Bausparvertrag gekündigt?

Wenn Ihre Bau­spar­kasse Sie los­werden will, sollten Sie sich wehren. Nicht alle gut verzinsten Bausparverträge sind von dem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs betroffen. Unsere Infobroschüre hilft Ihnen dabei – mit einer Übersicht der Kündigungsfälle, Erläuterungen und Musterbriefen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Dämmarbeiten an einem Haus

Informationsportal rund ums Bauen, Kaufen und Sanieren

Wieder online: Baufoerderer.de

Niedrige Zinsen verlocken zum Bauen, doch plötzlich steht man vor vielen Fragen. Ob Neubau, Modernisierung oder Baufinanzierung — das Onlineportal baufoerderer.de unterstützt Bauherren von Anfang an mit Informationen und Tipps. Zudem lassen sich mithilfe der Fördermittelsuche passende Förderprogramme schnell und einfach finden. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Kritisches Paar mit Rechnungen

Bundesgerichtshof zu Immobilienkrediten

Vorfälligkeitsentschädigung: Sondertilgungsrechte gelten!

Haben Sie Ihr Immobiliendarlehen mit Sonder­tilgungsrechten vorzeitig gekündigt und mussten Ihrer Bank eine Vorfällig­keits­ent­schädigung zahlen, war die eventuell zu hoch. Denn: Viele Finanzierer streichen mehr ein, als sie eigentlich dürfen. Was Sie wissen sollten. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Taschenrechner

Immobilienkredite: Vertragsprüfung mit Nachberechnung

Vorfälligkeits­entschädigung: Nachrechnen lohnt sich!

Banken berechnen bei Immobilien­krediten häufig zu hohe Vorfällig­keits­ent­schädi­gungen, wenn Verbraucher vorzeitig aus dem Vertrag aussteigen. Wir prüfen Ihre Vertragsunterlagen, rechnen für Sie nach und helfen Ihnen dabei, Ihr Geld zurückzubekommen. Ein Aufrag ausfüllen und samt Dokumenten einreichen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Hausskizze

Immobilienfinanzierung

12 Tipps zur Baufinanzierung

Die Mieten in Hamburg sind hoch, die Kredit­zinsen historisch niedrig. Da denkt mancher an den Kauf von Haus oder Wohnung. Wir haben 12 wichtige Tipps für Sie zusammen­gestellt, damit in Sachen Bau­finanzierung nichts schief läuft. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Kostenvergleich

Wohin - Hamburg oder Umland?

Wo ist das Wohnen billiger? Der Wohn- und Mobilitätskostenrechner hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie in Hamburg oder im Umland Ihr Eigenheim bauen oder kaufen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Baukredit vom Versicherer

Wat den een sien Uhl, is den annern sien Nachtigal

Wer Wohnung oder Haus kaufen will und eine Finanzierung braucht, kann sich über günstige und langfristige Kredite der Versicherungsbranche freuen. Doch das geht vermutlich zu Lasten der Versicherungskunden – und ihrer Überschussbeteiligung. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Geldscheine in der Hand

Vorfälligkeitsentschädigungen bei gekündigten Immobilienkrediten

Volksbank muss zahlen

Mehr als 4.000 Euro zuviel forderte die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG von einem Kunden, der seinen Immobilienkredit vorzeitig gekündigt hatte. Die Bank weigerte sich zunächst, den Betrag zu erstatten. Wir haben das Geld vor Gericht für den Verbraucher erstritten. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Baufinanzierung

Mit niedrigen Zinsen zum Eigenheim

Niedrige Zinsen ebnen den Weg zur eigenen Immobilie. Wir verraten Ihnen, wie Sie das Zinstief am besten für die Finanzierung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses nutzen und worauf Sie achten müssen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Bau- und Kaufverträge

Bauverträge - oft mit knebelnden Klauseln

Bauverträge enthalten oft viele knebelnde Klauseln. Manche sind verhandelbar, andere ungültig. Wir checken Ihren Vertrag. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Baudarlehen von Lebensversicherern

Läuft ein tilgungsfreies Darlehen aus, das mit der Ablaufsumme einer Lebensversicherung getilgt werden soll, drohen drastische Finanzierungslücken. Laut Rechtsprechung liegt das Risiko beim Kunden – auch, wenn die Prognosen falsch waren. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Immobilienkauf

Lexikon der Immobilienfinanzierung

Von A wie Anbieter bis Z wie Zinsbindung. Wir erläutern die wichtigsten Begriffe rund ums Kaufen und Finanzieren. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen