Reiseschutz als Abofalle

Haben Sie eine Reiseversicherung bei BD24 Berlin Direkt Versicherung AG abgeschlossen? Wussten Sie auch nicht, dass sich der Vertrag automatisch verlängert? Fordert Berlin Direkt nun die Prämie für das Folgejahr oder hat sie diese sogar schon von Ihrem Konto abgebucht? Wir können Sie beruhigen! Sie können den Vertrag noch widerrufen. Holen Sie sich Ihr Geld zurück!

Reiseversicherung mit Tücken

Auf vielen Online-Reiseportalen wie fluege.de, ab-in-den-urlaub.de oder reisen.de können Sie, wenn Sie Ihren Urlaub buchen, zusätzlich eine Reiseversicherung der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG abschließen. Doch Achtung, die Policen laufen weiter, wenn sie nicht rechtzeitig gekündigt werden.

In den letzten Wochen erhielten wir Beschwerden von Verbrauchern, denen nach der Buchung eines Urlaubs im vergangenen Jahr nun der Versicherungsbetrag für 2015 vom Konto eingezogen wurde. Dass sie ihre Versicherungspolice hätten kündigen müssen, wussten sie nicht. Sie waren davon ausgegangen, die Reiseversicherung gelte nur für ein Jahr oder den einen gebuchten Urlaub und ende dann automatisch.

Beim Abschluss des Vertrags hat die Berlin Direkt Versicherung nicht ausreichend über die Kündigungsbedingungen informiert. Wir haben das Unternehmen daher abgemahnt. Denn: Es ist ärgerlich, wenn man für eine Police zahlen soll, die nicht benötigt wird, vor allem wenn der Versicherungsschutz fast doppelt so viel kostet wie im ersten Vertragsjahr.

Zeit für einen Widerruf

Da die von der Berlin Direkt Versicherung genutzten Widerrufsbelehrungen jedoch fehlerhaft sind, können Sie Ihren Vertrag rückwirkend widerrufen und Ihr Geld – sogar die Prämie für das erste Vertragsjahr – zurückfordern. Das machen Sie am besten wie folgt per Einwurfeinschreiben:

„Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit widerrufe ich den oben genannten Versicherungsvertrag. Die Widerrufsfrist ist noch nicht abgelaufen, da Sie mich nicht ordnungsgemäß über das Widerrufsrecht belehrt haben. Zahlen Sie mir daher meine gesamten Prämien, auch die für das erste Versicherungsjahr, innerhalb von 30 Tagen zurück. Andernfalls werde ich rechtliche Schritte einleiten.

Mit freundlichen Grüßen“

Sollte die Berlin Direkt Versicherung den Widerruf nicht akzeptieren, schalten Sie uns ein. Unsere Experten helfen Ihnen weiter. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Beratungsangebote und -zeiten.

Stand vom Donnerstag, 23. Juli 2015

zurück