Das Thermometer steigt und steigt

Raumklimageräte

Hitzefrei durch Klimageräte?

Puh – diese Hitze! Was hilft? Wasser, klar! Aber wie sieht’s mit Raum­klima­geräten aus? Die findet man jetzt überall in Bau- und Elektro­märkten. Unser Tipp: Bringen oft wenig Leistung und hohe Kosten. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Hinweise für Genussrechtsinhaber

Prokon – wohin geht die Reise?

Heute ist Gläubigerversammlung bei dem insolventen Windkraftunternehmen Prokon. Was ist zu erwarten? Bekommen Inhaber von Genussrechten ihr Geld zurück und vor allem wann? Alles Wichtige zum Fall Prokon. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Verbraucherzentrale in Hamburg

Verbraucherzentrale dienstags bis 19 Uhr geöffnet

Erst checken, dann shoppen

Beim Einkauf nicht nur auf die Preise schauen, auch auf die Qualität achten. Unser Tipp: Erst mal die Tests lesen bei der Verbraucherzentrale. Täglich 10 bis 18 Uhr, dienstags bis 19 Uhr geöffnet. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Textauszug Widerruf

Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen in Immobiliendarlehen

Immobilienkredit: Chance Widerruf

Einen teuren Kredit mit weniger Kosten früher ablösen? Einen Altvertrag in ein günstigeres Darlehen umschulden? Viele Verbraucher verhandeln erfolgreich mit Banken, weil die Wider­rufs­be­lehrung in ihrem Immo­bilien­kredit­vertrag falsch ist. Wir prüfen Ihre Unterlagen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Geldschein mit absteigender Kurve

Wöchentlich aktualisierter Sparzinsvergleich als Download

Wo gibt's die besten Sparzinsen?

Sie wollen Ihr Geld sicher und zu guten Konditionen anlegen? Ob Tagesgeld, Festgeld, Sparbuch, Ansparplan oder Einmal­anlage – in unserem aktuellen Sparzins­vergleich finden Sie die Angebote von 30 Finanz­instituten über­sicht­lich zusammen­ge­stellt. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Röntgenbild Trüffel-Packung

Lebensmittelverpackungen

Luftpackungen: Viel Luft um nichts

Große Packung, kleiner Inhalt. Mit zahlreichen Tricks erwecken Hersteller den Eindruck, man bekäme viel Produkt für sein Geld. Wir sagen Ihnen, was erlaubt ist und was nicht. Mit vielen „schönen“ Beispielen von Luftpackungen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Briefumschlag mit Barmenia-Logo

Unlautere Werbung für Pflege- und Sterbegeldversicherung

Kein Erbarmen mit Barmenia

Herr T. findet in seinem Briefkasten einen Brief der Barmenia, die für eine Pflege- und Sterbegeldversicherung wirbt. Er muss nur noch unterschreiben, um das verlockende Angebot anzunehmen. Wir haben die Versicherung wegen dieser Werbeaktion ab­ge­mahnt und die Unterzeichnung einer Unterlassungserklärung erwirkt. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Paar sucht mit Fernglas niedrige Prozente

Hypothekenzinsvergleich

Die TOP 15

Die Bauzinsen sind nach wie vor niedrig. Doch der Vergleich lohnt sich trotzdem, denn Sie sparen Tausende Euro, wenn Sie den richtigen Anbieter wählen. Jede Woche ermitteln wir die 15 zins­günstigsten Kredit­angebote in Hamburg und Umgebung. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Häuser aus Geldscheinen vor blauem Himmel

Seminar zur Immobilienfinanzierung am 26. Juli

Wie finanziere ich mein Haus oder meine Wohnung?

Sie träumen von den eigenen vier Wänden, wissen aber nicht, wie Sie Ihr Vorhaben finanzieren sollten? In unserem Grundseminar zur Immobilienfinanzierung am 26. Juli erklären wir Ihnen, wie Sie's am besten angehen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Register mit Schriftzug Lebensversicherung

Kapitallebens- und private Rentenversicherungen

Rote Karte für „Reform”

Während ganz Deutschland nach Brasilien schaute und der deutschen Mannschaft bei der Fußball-WM alle Daumen hielt, hat die Bundesregierung das Lebensversicherungsreform­gesetz durchs parlamentarische Verfahren gepeitscht. Kein Wunder, denn Millionen Versicherte werden finanziell schlechter gestellt. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Frau telefoniert im Gras liegend

Umfrage zu Telefontarifen in die Türkei und nach Russland

Entspannt telefonieren mit Ethno-Tarifen?

Telefonieren Sie mit Ay Yildiz, Turkcell Europe, Star Communications oder Spezialtarifen anderer Unternehmen, um günstig mit Menschen in Ihrem Heimatland sprechen zu können. Dann machen Sie mit bei unserer Umfrage! Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Goldfische am Haken

Aktuelle Warnung vor falschen Anwaltsschreiben

Phishing – jetzt mit Abmahnungen

Eine neue Welle angeblicher E-Mails von Rechts­anwalts­­kanzleien spült aktuell zahlreiche Pishing-Mails in die Postfächer der Verbraucher. Wir zeigen Ihnen Beispiele, nennen Betrugs­versuche und geben Tipps, wie Sie kriminelle Post erkennen und richtig handeln. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Kind springt in Badesee

Mückenschutzmittel und Tipps gegen fiese Luftangriffe

Mücke Pieks - was hilft?

Sommerzeit ist Urlaubszeit: Abschalten, erholen und genießen. Doch Reisen an Seen und andere stehende Gewässer sollten Sie gut vorbereiten, damit die Mücken nicht über Sie herfallen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Schild: Gesetzlich oder privat

Thema Krankenversicherung: Seminar am 5. August

Gesetzlich oder privat?

Es gibt Entscheidungen, die haben Einfluss auf den Rest des Lebens. Die Grundsatz­­wahl zwischen gesetzlicher und privater Kranken­­ver­sicherung kann auch dazu gehören. Wenn Sie hier Fehler vermeiden wollen, kommen Sie zu unserem Vortrag am 5. August. Wir erklären Ihnen, was Sie wissen müssen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Nestle KitKat

Mogelpackung des Monats und Mogelpackungsliste

Nestlé: Minis jetzt zum Mega-Preis

Unsere „Mogelpackungen des Monats Juli“ sind die Minis von Smarties, KitKat und Lion. Der Hersteller Nestlé überzeugte mit einem besonders großen versteckten Preisaufschlag. Diese und viele weitere Beispiele finden Sie in unserer Mogelpackungsliste mit mehr als 500 Produkten. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Taschenrechner

Immobilienkredite: Vertragsprüfung mit Nachberechnung

Vorfälligkeitsentschädigung: Nachrechnen lohnt sich!

Banken berechnen bei Immobilienkrediten häufig zu hohe Vorfälligkeitsentschädigungen – das ergab eine aktuelle Untersuchung der Verbraucherzentralen. Wir prüfen Ihren Vertrag, rechnen für Sie nach und helfen Ihnen dabei, Ihr Geld zurückzubekommen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Schluss mit dem Telefonterror: Umfrageaktion

Umfrage der Verbraucherzentralen

Schluss mit dem Telefonterror

Sie ärgern sich über Telefonwerbung? Das können wir gut verstehen! Obwohl die Gesetze verschärft wurden, beschweren sich noch immer viele Menschen bei uns über unerwünschte Werbeanrufe. Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Frau am Strand mit Telefon

Niedrigere Roaming-Preise in der EU

Roaming: Kostenfalle Handy

Auch im EU-Ausland günstig telefonieren, simsen und surfen – eigentlich kein Problem mit dem EU-Standard-Tarif. Aber wann gilt der eigentlich? Und gibt es nicht doch versteckte Tücken, sodass ein schöner Strandurlaub schnell zum Horror werden kann? Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Geschocktes Pärchen auf dem Sofa mit Laptop

Widerrufsrecht

Login - und das Recht erlischt?

Wenn Sie einen Vertrag übers Internet schließen, können Sie diesen binnen 14 Tagen widerrufen. Egal, ob Sie die Dienstleistung schon in Anspruch genommen haben oder nicht. Doch einige Firmen versuchen immer wieder, Verbrauchern ihr Widerrufsrecht auszureden. Wir gehen erfolgreich dagegen vor. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Kleider auf Kleiderstange

Umweltverträgliche und fair gehandelte Textilien

Korrekte Klamotten

Brand im Fabrikgebäude, ausgebeutete Textilarbeiter, verschmutzte Flüsse und Böden – wir empfehlen, beim Kleidungskauf auf Sozial- und Umwelt­verträglich­keit sowie Qualität zu achten. Woran man „korrekte Klamotten” erkennt, erläutert unsere gleichnamige Broschüre. Wo man sie kaufen kann, zeigen unsere Tabellen mit Geschäften in Hamburg und Online-Shops. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Fernglas im Blätterwald

Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Durchblick im Förderdschungel

Der sparsame und effiziente Einsatz von Energie soll sich lohnen. Wer energieeffizient baut oder saniert, kann daher eine Fülle an öffentlichen Fördermitteln in Anspruch nehmen. Doch welche sind die richtigen Programme für Ihr Vorhaben? Wir beraten und unterstützen bei der Auswahl. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Gasflamme mit Euro

Liste Gasanbieter mit unwirksamen Preisänderungsklauseln

Gaskunden können sich Geld zurückholen

Viele Gaskunden haben wegen unwirksamer Preis­­änderungs­­klauseln in ihren Verträgen Erstattungs­­ansprüche gegen ihren Gas­versorger. Wir haben für Sie eine Liste der Anbieter zusammen­gestellt, bei denen wir fündig geworden sind. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Kapitallebens- und private Rentenversicherungen

Widerspruch ohne Ende?

Verbraucher mit einer Kapitallebens- oder privaten Rentenversicherung können ihrem Vertrag auch noch Jahre später widersprechen und eingezahlte Prämien zurückfordern. Das entschied jetzt der Bundesgerichtshof. Was das Urteil für Sie bedeuten kann und was Sie jetzt tun sollten. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Praxis-Check Augenärzte

Praxis-Check bei Fachärzten

Augenärzte im Check: Nur 2 von 30 sehr gut

Eine Patientin leidet unter unregelmäßigen Schmerzattacken im Bereich hinter den Augen. Sie geht zum Augenarzt. Doch nur von zwei Medizinern wird sie sehr gut beraten. Das ergab unser Check von 30 Augenarztpraxen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Tabletten mit Maßband

Bewertung von Schlankheitsmitteln - mit Broschüre

Schlankheitsmittel: Was ist dran an Pulvern und Pillen?

Schlankheitsmittel sind meist unwirksam – im schlimmsten Fall sogar gesundheitsschädlich. Wir geben Ihnen einen Überblick zu den verschiedenen Wirkstoffgruppen und eine Bewertung der Mittel an die Hand. Mit „Schwarzer Liste der Schlankheitsmittel“. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Stapel mit Kleingeld

Nachschlag bei gekündigten Lebensversicherungen

Jetzt fließt das Geld

Unser jahrelanger Kampf vor den Gerichten gegen kümmerliche Rückkaufswerte bei gekündigten Lebens- und Rentenversicherungen hat sich gelohnt. Jetzt fließt das Geld. Lesen Sie die Berichte glücklicher Verbraucher und mehr zu aktuellen Verfahren gegen Versicherer wie HDI und Skandia, Stuttgarter und Zurich, die die Rechtsprechung nicht umsetzen wollen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Nach der Atomkatastrophe in Fukushima

Radioaktivität in Lebensmitteln?

Knapp drei Jahre sind seit der Katastrophe vergangen. Nun treibt auch noch eine radioaktive „Wasserblase” zur amerikanischen Westküste. Welche Lebensmittel sind nach der Atomkatastrophe von Fukushima belastet? Hier halten wir Sie auf dem Laufenden... Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen
Frau auf dem Sofa beim Shoppen

Versandhandel, Onlineshopping, Haustürgeschäfte

Neues Verbraucherrecht seit 13. Juni

Seit 13. Juni gelten für den Einkauf im Internet, via Telefon, im Versand­handel, aber auch auf der Straße und in der eigenen Wohnung neue Verbraucherrechte. Was Sie jetzt wissen müssen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Geld bezahlen

Bundesgerichtshof: Kreditbearbeitungsentgelt unwirksam

Nix extra für Kredite

Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Wer einen Kredit aufnimmt, soll zumeist nicht nur das Darlehen und die Zinsen abzahlen, sondern auch noch ein Bear­beitungs­entgelt berappen. Dieses Entgelt ist unzulässig. Mit unserem Musterbrief können Sie Geld bei Ihrer Bank oder Sparkasse zurück­fordern. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen
Polnische Flagge

Beratungsangebot

Rechtsberatung po polsku

Überzogene Handwerker­rechnung bekommen? Enttäuscht von der Pauschal­reise? Polnische Mutter­sprachler, die Fragen zu ihren Rechten bei Kauf, Reise, Hand­werker­­rechnungen und Dienst­­leistungen haben, können sich ab sofort auch auf Polnisch beraten lassen. Wir bieten am Mittwoch, den 6. August die nächsten Beratungs­gespräche an. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Blutdruck messen bei einer Seniorin.

Beratung zu Verträgen nach dem Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz

Wohnen im Alter und bei Behinderung

Wohnen und Pflege unter einem Dach? Für Senioren oder Menschen mit Behinderung häufig ein sinnvolles Angebot. Denn: Das Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz stellt sie unter besonderen Schutz. Wir beraten, worauf Sie bei der Auswahl eines Anbieters achten müssen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen
Umzug: Menschen in Kartons

Gratis Beratung und Infos für Neu-Hamburger

Neu in Hamburg?

Wer umzieht, möchte schnell in der neuen Heimat ankommen. Wir unterstützen Sie ab sofort beim Ankommen in Hamburg – helfen bei der Orientierung in Sachen Mobilität, geben Tipps für die Anschaffung energie­sparender Haushalts­geräte oder zum Stromsparen und wissen, wo man in Hamburg regionale Lebensmittel kauft. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Glasfassade mit Schriftzug Versicherungen

BGH-Urteil zu Lebens- und Rentenversicherungen

Nachschlag für Millionen

Vertragsklauseln der Versicherer zum Rückkaufswert bei Lebens- und Renten­versicherungen sind unwirksam. Millionen Kunden können Geld zurückfordern. Melden Sie Ihre Forderungen mit unserem Musterbrief an. Achtung, zum Ende des Jahres verjähren alle Ansprüche für in 2011 gekündigte Verträge. Handeln Sie jetzt! Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen
Richtungsschilder Anmelden Abmelden

Neuer Rundfunkbeitrag

Abmelden vom Rundfunkbeitrag

Geräte abmelden war früher. Mit dem neuen Rundfunk­beitrag gelten andere Regeln. Jetzt muss man die Wohnung abmelden. Was man dabei beachten muss. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Verkabelung auf der Rückseite von Computern

Elektronische Gesundheitskarte

Muss ich meiner Krankenkasse ein Foto schicken?

Bis zum Jahres­ende 2013 sollten alle gesetzlich Versicherten ihrer Krankenkasse eine Foto für die elektronische Gesundheits­karte zusenden. Nicht alle haben die Aufforderung befolgt, denn die Karte ist umstritten. Ein aktuelles Gutachten ergibt: Alle bereits ausgeteilten Karten seien ungültig und rechtswidrig. Was Sie jetzt wissen müssen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen
Lose, Niete

Gewinnspiele und Telefonwerbung

Schwarze Liste der Abzocker

Mal ist es eine Reise, mal ein Sachpreis, mal Bargeld. Unsere schwarze Liste unseriöser Betreiber von Gewinnspielen und Kaffee­fahrten ist lang. Hier können Sie nachlesen, wer Dreck am Stecken hat. Außerdem erfahren Sie, was zu tun ist und was unsere Musterprozesse gegen die bösen Buben gebracht haben. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Tafel mit Schriftzug Gutschein

Gutscheine

Gutscheine - unbegrenzt gültig?

Wie lange sind sie gültig? Wer darf sie einlösen? Muss der Gutschein auch bar aus­gezahlt werden? Hier erfahren Sie alles zu Ihren Rechten bei Gutscheinen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen