Energie- und Klimahotline

Wenn Sie Fragen zum Energiesparen und Klimaschutz haben, sind Sie bei der Energie- und Klimahotline richtig. Von der Beleuchtung über den Kühlschrank bis zum Passivhaus – wir geben Auskunft und nennen Ihnen die richtigen Ansprechpartner.

Beraterin der Verbraucherzentrale Hamburg am Telefon

Unsere Klimalotsen sind täglich für Sie an der Strippe unter
Tel. (040) 248 32-250.

Sie beraten und navigieren Sie 
Montag und Dienstag:  9 - 18.30 Uhr
Mittwoch - Freitag:  9 - 16 Uhr

Die Beratung ist kostenlos und wird im Auftrag der Hamburger Behörde für Umwelt und Energie durchgeführt. Anfragen können Sie auch per E-Mail stellen an klima@vzhh.de, per Fax an (040) 248 32-290 oder per Brief an Verbraucherzentrale Hamburg, Energie- und Klimahotline, Kirchenallee 22, 20099 Hamburg.

 

Tipps für Klima und Konto

Vom Passivhausbau bis zum sparsamen Kühlschrank – die Möglichkeiten, Energie einzusparen und damit nicht nur das Klima, sondern auch das eigene Konto zu schonen, sind vielfältig.

Bunt ist auch das Hamburger Beratungsangebot zu den einzelnen Fragestellungen. Die Mitarbeiter an unserer Energie- und Klimahotline geben kostenfrei konkrete, unabhängige Antworten auf Ihre Fragen oder nennen Ihnen die richtigen Ansprechpartner!

Von A wie Altbau bis Z wie Zuschuss – wir geben Auskunft zu vielen Themen.

Stromsparen
Sparsame Haushaltsgeräte
Versteckte und „stille“ Stromverbraucher
Einspartechniken, Beleuchtung
Stromanbieter


Raumklima
Feuchtigkeit und Schimmelbildung
Richtiges Heizen und Lüften


Heizungsfragen
Wärmeverteilung und Regelung
Heizkostenabrechnung
Optimierung bzw. Modernisierung der Heizungsanlage


Wärmeschutz bei Altbauten
Dach
Fassade
Keller
Fenster
Bauphysik und Dämmstoffwahl


Energiestandards bei Neubauten
Passivhaus
KfW-Effizienzhaus 40, 40 Plus oder 55
Niedrigenergiehaus
Plus-Energiehaus


Fördermöglichkeiten und Vorschriften
Fördermittel des Landes
Fördermittel des Bundes
Energieeinsparverordnung
Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz

Bücher und Broschüren