Anmeldungen für Veranstaltungen

Nachhaltige Geldanlage

Meldungen

Öko schützt vor Pleite nicht

Baumplantage, Windpark, Solaranlage – Investitionen in die grüne Branche sind bei Verbrauchern beliebt. Doch seien Sie vorsichtig und schauen Sie lieber zweimal ins Kleingedruckte. Auch grüne Vorzeigeprojekte können in wirtschaftliche Schieflage geraten und Ihr Geld ist futsch. Wir haben uns die Insolvenzen der letzten Jahre genauer angeschaut.

mehr
  • Thumbnail

    Mikrofinanz – Geldanlage mit Sinn und ohne Risiko?

    „Mit Mikrokrediten konnte C. einen Laden für gebrauchte Taschen in Lagos eröffnen. Mit den Einnahmen kann die alleinerziehenden Witwe die Schulbildung ihrer Kinder bezahlen“ – so und ähnlich wird bei Privatanlegern für eine Geldanlage im Sektor Mikrofinanz geworben. Doch wir raten, bei solchen Investitionen genau hinzuschauen.

  • Thumbnail

    Nachhaltige Rentenversicherungen?

    Private Rentenversicherungen sind eine schlechte Altersvorsorge. Daran ändert auch ein grüner Anstrich nichts. Der ist überdies oft nicht berechtigt.

  • Thumbnail

    Energiegenossenschaften: Gemeinsam investieren

    Der Grundgedanke einer Genossenschaft ist: Gemeinsam ein Ziel besser zu erreichen als im Alleingang. Diese Idee verfolgen auch Energiegenossenschaften. Sie geben Bürgern die Möglichkeit, sich an der alternativen Energiegewinnung vor ihrer eigenen Haustür zu beteiligen.

  • Thumbnail

    Nachhaltig investieren mit der Crowd?

    Mit vielen Anlegern gemeinsam sinnvolle Projekte unterstützen – diesen Wunsch haben immer mehr Menschen. Crowdinvesting (auf Deutsch: Schwarmfinanzierung) wird zunehmend auch für die Finanzierung von Ökoprojekten genutzt. Das Angebot für nachhaltige Investoren ist in den letzten Jahren immer größer geworden und umfasst vor allem Finanzierungen von Erneuerbare-Energien-Anlagen, aber auch soziale Projekte.

Beratungsangebot Nachhaltige Geldanlage

Unsere Beratungsangebote

Telefonische Kurzberatung Finanzen + Versicherungen - ohne Termin
Info

0900 1 775 442 (2,00 €/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil mehr) oder 
(040) 24832-160 (2,00 € pro Beratungsminute, zzgl. Ihrer eigenen Telefonkosten)
Auskünfte zu allen Fragen rund um Themen wie Konto, Kredit (- nicht Immobilienkredit), Geldanlage, Altersvorsorge, Versicherung

Kosten
0900 1 775 442: 
(2,00 €/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil mehr)


(040) 24832-160
(2,00 € pro Beratungsminute, zzgl. Ihrer eigenen Telefonkosten)

Zeiten
Mo bis Do
9 - 13 Uhr
14 - 18 Uhr

Telefonische Beratung Geldanlage + Altersvorsorge - mit Termin

Beratung zu allen Fragen rund um Ihre Finanzen (– nicht Konto und Kredit):

  • Grundlagen, Check und Fahrplan für Geldanlage und Altersvorsorge
  • Auskunft u.a. zu Sparverträgen, Verwahrentgelten, Fonds, Bausparvertrag
  • Auskunft u.a. zu Riester, Rürup, betrieblicher Altersvorsorge, Lebens- und Rentenversicherung
  • Nachhaltige Geldanlage und Altersvorsorge
  • zu Immobilien als Geldanlage
  • Probleme mit der Geldanlage und Altersvorsorge

Für den Telefontermin übermitteln Sie uns vorab Ihre Unterlagen.

Kosten
30 € - 160 €,
je nach Umfang

Schriftliche Beratung und Vertretung Geldanlage + Altersvorsorge

Auskünfte zu allen Fragen rund um Ihre Finanzen (– nicht Konto und Kredit):

  • Grundlagen, Check und Fahrplan für Geldanlage und Altersvorsorge
  • Auskunft u.a. zu Sparverträgen, Verwahrentgelten, Fonds
  • Auskunft u.a. zu Riester, Rürup, betrieblicher Altersvorsorge, Lebens- und Rentenversicherung
  • Nachhaltige Geldanlage und Altersvorsorge
  • Probleme mit der Geldanlage und Altersvorsorge

Kosten
ab 30 €

Kontakt
Kontaktformular

Kirchenallee 22, 20099 Hamburg
Fax (040) 24832-290

Verbraucherzentrale Hamburg
Persönliche Beratung Nachhaltige Geldanlage + Altersvorsorge

Grundlagen, Check und Fahrplan mit Auskunft zu nachhaltigen Sparanlagen, Investmentfonds und Altersvorsorge-Verträgen sowie Unterstützung bei der Unterscheidung von guten und unseriösen Produkten

Aktuelle Corona-Regelung in der Verbraucherzentrale

Kosten
160 €
(90 Minuten)

Bücher und Broschüren