Ernährungstrends

Meldungen

Insekten essen?

Schon mal Insekten probiert? Ikea forscht am neuen Insekten-Köttbullar, im Internet gibt es getrocknete Mehlwürmer und im Supermarkt findet man immer häufiger Produkte mit essbaren Insekten, zum Beispiel Insekten-Burger. Das sollten Sie wissen.

mehr
  • Nahrungsergänzungsmittel für Kinder

    Bunte Drops und Bärchen für die Gesundheit?

    Nahrungsergänzungsmittel für Kinder sind häufig überdosiert und ein teurer Spaß. Das zeigt ein Marktcheck der Verbraucherzentralen. Sie enthalten teilweise so viele Vitamine, dass sogar die empfohlenen Höchstmengen für Erwachsene und Jugendliche überschritten werden. Das Motto „Viel hilft viel“ ist hier fehl am Platz. Zu viel des Guten kann der Gesundheit von Kindern schaden.

  • Vegetarische Würtschen

    Vegetarisch-vegane Produkte auf dem Prüfstand

    Getreidebratling, Lupinen-Bratwurst oder Soja-Eis – vegetarische und vegane Ersatzprodukte haben die deutschen Supermärkte erobert. Die Nachfrage steigt, das Angebot wächst und die Ersatzbasis der Produkte wird immer vielfältiger. Doch wie steht es um die Kennzeichnung und den Gesundheitswert der Produkte?

  • Weizenfeld mit Ähren

    Macht Weizen krank?

    Der Weizen ist unser wichtigstes Getreide. Es ist insgesamt ein gesundes, seit Jahrtausenden bewährtes Lebensmittel. Dennoch liest man immer wieder, dass uns das Getreide krank machen kann. Stimmt das?

  • Frühstückstisch mit Superfoods

    Wie super sind Superfoods?

    In Zeiten von Ernährungstrends wie Paleo-Ernährung, Clean Eating und der „Frei von“–Welle in Supermärkten versprechen Superfoods natürlichen und unbelasteten Genuss, der die Sinne anspricht und die Gesundheit fördert. Doch was macht ein Lebensmittel zum Superfood und stimmen die Versprechen?

  • Nix mit Tieren, aber gesund?

    Tierfreie Cocktailwürstchen, Lachsfilet aus Soja oder Milchersatz werden vor allem aus gesundheitlichen, ethischen oder ökologischen Gründen gegessen. Wir haben uns die Produkte genauer angeschaut.

  • Mann vor Supermarktregal

    Laktosefrei oder glutenfrei – eine Werbestrategie?

    Ob Wurst, Käse, Brot oder Butter – bei laktose- oder auch glutenfreien Lebensmitteln ist der Preis-Aufschlag oft beachtlich. Doch sind die Produkte für jeden von uns sinnvoll? Bei uns lesen Sie, was Sie darüber wissen sollten.

Beratungsangebot Ernährungstrends

Unsere Beratungsangebote

Telefonische Kurzberatung Lebensmittel + Ernährung und Annahme von Beschwerden

(040) 248 32-240
Beratung zu allen Fragen rund um Themen wie Ernährung, Lebensmittelqualität, Rückstände in Lebensmitteln, Genfood, E-Nummern, Nahrungsergänzungsmittel, Radioaktivität in Lebensmitteln, Säuglingsernährung, Schlankheitsmittel, Diäten

Kosten
unentgeltlich

Zeiten
Mo 9-13 h
Do 14-17 h

Schriftliche Beratung Lebensmittel + Ernährung

Schriftliche Beratung zu allen Fragen rund um Themen wie Ernährung, Lebensmittelqualität, Rückstände in Lebensmitteln, Genfood, E-Nummern, Nahrungsergänzungsmittel, Radioaktivität in Lebensmitteln, Säuglingsernährung, Schlankheitsmittel, Diäten

Kosten
ab 10 €

Kontakt
Kontaktformular

Kirchenallee 22, 20099 Hamburg
Fax (040) 24832-290

Verbraucherzentrale Hamburg
Persönliche Beratung Lebensmittel + Ernährung

Persönliche Beratung zu allen Fragen rund um Themen wie Ernährung, Lebensmittelqualität, Rückstände in Lebensmitteln, Genfood, E-Nummern, Nahrungsergänzungsmittel, Radioaktivität in Lebensmitteln, Säuglingsernährung, Schlankheitsmittel, Diäten

Kosten
ab 10 €

Kontakt
nach Terminvereinbarung
(040) 24832-107
oder
Kontaktformular