Probleme mit Festnetz, Handy oder Internet
Probleme mit Festnetz, Handy oder Internet

Immer wieder Ärger mit Vodafone Kabel Deutschland

Regelmäßig melden uns Verbraucher, dass Vodafone Kabel Deutschland ihnen Auftragsbestätigungen über Leistungen geschickt hat, die sie gar nicht haben wollten. Wir sind schon mehrmals gegen das Unternehmen vorgegangen. Nun gab es wieder ein Gerichtsurteil.

mehr
  • Mogelpackungen
    Mogelpackung: Milka Weihnachtsartikel im Supermarkt

    Milka Weihnachtsmänner auf Diät

    Mondelez hat wieder den Milka Schoko-Weihnachtsmann geschrumpft. Zusätzlich hat der Handel teilweise die Preise erhöht, sodass Verbraucher unterm Strich mit einer deftigen versteckten Preiserhöhung konfrontiert sind. In einer Stichprobe mit weiteren bekannten Schoko-Weihnachtsmännern anderer Marken haben wir große Preisunterschiede festgestellt.

  • Einkauf, Reise + Freizeit
    Illegaler Welpenhandel: Kleiner Hund auf buntem Teppich

    Weihnachten mit Hund?

    Immer mehr Hamburger kommen auf den Hund. Die Pandemie hat den Wunsch nach einem Haustier bei vielen verstärkt. Leider machen sich auch kriminelle Hundehändler diesen Trend zu Nutze, um – ohne Rücksicht auf das Leiden der Tiere – hohe Gewinne zu erzielen. Das sollten Sie wissen.

  • Umtausch
    Umtausch von Weihnachtsgeschenken

    Umtausch – welche Rechte habe ich?

    Geschenke oder gekaufte Ware umtauschen? Viele glauben, man könne immer alles umtauschen, zu jeder Zeit und überall. Doch das ist falsch. Wir erklären: Wann geht es? Wann nicht? Was sind die Unterschiede zwischen dem Kauf im Einzelhandel und im Online-Shop?

  • Einkauf, Reise + Freizeit
    Zocken mit Playstation

    Warten auf die Playstation...

    Die Empörung ist groß. Am 19. November sollte sie ausgeliefert werden, doch bis heute warten viele Kunden auf ihre Playstation 5. Die betroffenen Händler gehen auf Tauchstation und bitten um Geduld, ohne ein konkretes Lieferdatum zu benennen. Was tun, fragen sich nun viele Playstation-Fans.

  • Einkauf, Reise + Freizeit
    Frau tippt auf Tastatur eines Laptops

    Preisvergleich mit Tücken

    Ob Kfz-Versicherung, Mobilfunkvertrag oder Stromtarif – Vergleichsportale sollen auf der Suche nach einem guten Anbieter helfen. Doch der Preisvergleich hat seine Tücken. Warum Sie mit Vergleichsportalen nicht immer am besten beraten sind und wie Sie richtig suchen.

  • Bauen, Wohnen + Energie
    Monteur im Heizungskeller

    Neues Gebäudeenergiegesetz: Das sollten Sie wissen!

    Seit Anfang November gilt das neue Gebäudeenergiegesetz. Es führt die Energieeinsparverordnung, das Energieeinspargesetz und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz zusammen. Das hat Auswirkungen auf die Regeln zur Energieeffizienz von Gebäuden und zur Nutzung von erneuerbaren Energien. Diese sollten Sie kennen.

  • Umfragen
    Frau schaut auf Hamburger Rathaus

    Verbraucherschutz-Pegel: Was nervt Sie am meisten?

    Was ärgert Sie in Ihrem Verbraucheralltag am meisten? Mogelpackungen, Probleme mit dem Energieversorger, unerwünschte Werbeanrufe oder etwas ganz anderes? Sagen Sie's uns. Wir sammeln bis zum 31. Januar 2021 Ihre Beschwerden für den Hamburger Verbraucherschutz-Pegel.

  • Lebensmittel + Ernährung
    Verschiedene Lebensmittel auf Waage zwischen Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist endlich da!

    Viele Menschen möchten Zuckerbomben und Fettfallen auf den ersten Blick erkennen können. Dabei soll eine neue Nährwertkennzeichnung auf der Vorderseite von Verpackungen helfen: der Nutri-Score. Nun dürfen ihn Unternehmen auch endlich auf die Verpackungen ihrer Produkte drucken. Doch bei eher nicht so gesunden Lebensmitteln sucht man das Label meist vergebens. 

  • Beratung
    Verbraucherin mit Kind im Infozentrum der Verbraucherzentrale Hamburg

    Verbraucherzentrale ist geöffnet

    Die Verbraucherzentrale Hamburg bleibt im November für den Publikumsverkehr geöffnet, und wir vergeben Termine für persönliche Beratungen zu ausgewählten Themen. Unsere Kolleginnen und Kollegen sind gerne für Sie da!

  • Krankenversicherung
    Brille liegt auf Dokument

    Beitragserhöhung? Tarif wechseln!

    Mehrere private Krankenversicherer haben angekündigt, ihre Beiträge zum 1. Januar 2021 zu erhöhen. Was tun? Mit einem Tarifwechsel innerhalb der bestehenden Versicherung können Betroffene möglicherweise bares Geld sparen. Wir beraten Sie unabhängig.

  • Beratung
    Beratungsgespräch in der Verbraucherzentrale

    Mehrwertsteuer-Rabatt für Beratungen

    Vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 gelten vorübergehend andere Mehrwertsteuersätze. Der normale Steuersatz sinkt von 19 % auf 16 %, der ermäßigte Steuersatz beträgt 5 % statt 7 %. Wenn Sie im zweiten Halbjahr unsere Beratung in Anspruch nehmen, werden wir Ihnen daher ein rabattiertes Entgelt in Rechnung stellen.

Coronavirus: Illustration des Virus

Coronavirus

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Die Pandemie hat unseren Alltag mächtig durcheinander gewirbelt. Wir haben nützliche Informationen auf einer Themenseite für Sie gebündelt. Mit unserem neuen Corona-Vertrags-Check erhalten Sie außerdem schnell und einfach Antworten auf wichtige Fragen.

Beratung

Wir beraten Sie zu fast allen Fragen, die Sie als Verbraucherin oder Verbraucher interessieren – telefonisch, schriftlich oder persönlich vor Ort.

Unabhängig handeln, unabhängig sein.
Wir sehen uns nur einer Interessengruppe verpflichtet – Ihnen als Verbraucherin oder Verbraucher. Die Märkte sollten Ihrem Wohle dienen. Dafür machen wir uns stark. Seit über 60 Jahren.
  • MItarbeiter der Verbraucherzentrale schaut auf Cornflakes-Packung
    Butter bei die Fische.

    Butter bei die Fische.

    Dank Ihrer Hinweise decken wir Missstände auf und machen diese öffentlich. Ross und Reiter zu nennen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir kämpfen mutig und hartnäckig für Ihre Rechte als Verbraucherin oder Verbraucher.

  • Doris Kappes, Verbraucherzentrale Hamburg
    Hilfe in jeder Lebenslage.

    Hilfe in jeder Lebenslage.

    Ob jung, ob alt oder irgendwo dazwischen – wir unterstützen Sie bei schwierigen Entscheidungen im Laufe Ihres Lebens, verschaffen Ihnen den notwendigen Durchblick und stehen Ihnen bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

  • Julia Rehberg | Verbraucherzentrale Hamburg
    Wachsam sein und dranbleiben.

    Wachsam sein und dranbleiben.

    Wir verfolgen Verstöße gegen Verbraucherschutz- und andere Gesetze, wenn diese Ihre Rechte verletzen. Wir streiten für Sie – auch vor Gericht und besonders gern mit den großen Konzernen.

  • Friederike Meyn, Verbraucherzentrale Hamburg
    Wissen macht schlau.

    Wissen macht schlau.

    Wir geben Ihnen das nötige Wissen an die Hand, um informierte Entscheidungen treffen zu können. Beim Kauf eines Joghurts ebenso wie beim Abschluss eines Vertrags zur privaten Altersvorsorge. Vor allem junge Menschen wollen wir besser auf den Verbraucheralltag vorbereiten.

  • Slider: Michal Knobloch (Vorstand der Verbraucherzentrale Hamburg)
    Ein gutes Leben führen.

    Ein gutes Leben führen.

    Wir wollen eine Welt, in der Sie und alle nachkommenden Generationen zu jeder Zeit sicher, nachhaltig und ihrem Bedarf entsprechend konsumieren können. Unternehmen und Märkte können helfen, unsere Gesellschaft gerechter zu machen – wenn man ihnen auf die Sprünge hilft.

Bücher und Broschüren

Holen Sie Ihr Geld zurück

Ist der Kreditvertrag fürs Auto fehlerhaft, können Kfz-Besitzer ihren Diesel-Pkw (oder Benziner) einigermaßen verlustfrei wieder loswerden. Wir prüfen Ihren Vertrag.
Sie haben Ihre Lebens- oder Rentenversicherung gekündigt oder wollen noch? Mit einem Widerspruch können Sie oft mehr Geld zurückholen als mit einer Kündigung.
Banken berechnen oft zu hohe Vorfällig­keits­ent­schädi­gungen, wenn Verbraucher vorzeitig aus einem Immobilienkredit aussteigen. Wir rechnen für Sie nach!
Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen sind die Chance, teure Kredite früher abzulösen oder sie in günstigere Darlehen umzuschulden. Wir prüfen Ihre Unterlagen.
Warndreieck

Achtung,

Mogelpackung!

Auch wenn die Flut der Sonderangebote auf Handzetteln oder in den Printmedien einen anderen Eindruck vermittelt, die Preise im Einzelhandel werden weiterhin kräftig erhöht. Nicht immer sind die Preissteigerungen für Sie als Verbraucher auf den ersten Blick zu erkennen.