📣 Kostenloser Online-Vortrag »Sind wir noch ganz sauber?« am 4. Oktober, 16.00 Uhr. ⇒ Jetzt anmelden


Veranstaltungen

Warenkorb
Lebensmittel + Ernährung
Lebensmittel + Ernährung

„Ölwechsel“ für Kartoffelchips, Kroketten und Pommes Frites – was ist da los?

Ist Ihnen das auch schon aufgefallen? Auf der Packungsrückseite Ihrer Lieblings-Chips oder Pommes steht der kleine, unscheinbare Hinweis „Sonnenblumenöl durch Palmöl ersetzt“. Wir erklären, was es damit auf sich hat.

mehr
  • Finanzen
    Mobiltelefon im Bilderrahmen

    NFTs … und die rätselhaften Bilder

    Digitale Kunstwerke als NFTs sind in aller Munde. Selbst die Titelbilder der Drei-???-Hörspiele sind als digitale Bilder zu erwerben. Aber was sind diese NFTs eigentlich? Lohnt sich eine Investition? Kann Meisterdieb Victor Hugenay sie stehlen? Oder sind sie ein spezialgelagerter Sonderfall?

  • Feuchtigkeit und Schimmel
    Thumbnail

    Schimmel in der Wohnung - vorbeugen und handeln!

    Heizenergie sparen ist das Gebot der Stunde. Doch: Werden Wohnungen und Häuser nicht ausreichend beheizt und wird nicht richtig gelüftet, kann Schimmel entstehen. Der sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch mit Gesundheitsrisiken verbunden. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

  • Strom- und Gasrechnung
    Thumbnail

    So heizen Sie sparsam und trotzdem gut

    Die Gaspreise steigen und steigen. Wegen der angespannten Lage sind Verbraucherinnen und Verbraucher angehalten, Erdgas zu sparen. Mit unseren Heiztipps heizen Sie effizienter und benötigen am Ende weniger fossilen Brennstoff. Diese gelten ebenso für Fernwärmekundinnen und -kunden.

  • Online-Shopping
    Junger Mann sitzt mit einer Kreditkarte vor dem Laptop

    Fake Shop Liste: Wenn günstig richtig teuer wird!

    Ein neues Smartphone, angesagte Sneaker, ein schnelles E-Bike – und alles viel günstiger als in anderen Shops. Doch nach Bezahlung erhält man keine Ware. Unsere Liste mit fragwürdigen Shops wird regelmäßig aktualisiert. Aktuell gibt es viele Fake-Angebote für Holz, Pellets oder Kaminöfen.

  • Versicherungen
    Thumbnail

    Welche Versicherung brauche ich wirklich?

    Viele Menschen geben jede Menge Geld für ihren Versicherungsschutz aus und trotzdem sind sie manchmal unterversichert, weil die wirklich existenzbedrohenden Risiken nicht abgedeckt sind. Wir sagen Ihnen, ob und unter welchen Umständen eine Versicherung sinnvoll ist und worauf Sie getrost verzichten können, um Geld zu sparen.

  • Finanzen
    Glasfassade mit rotem Sparkassen-Logo

    Keine Überweisungsvordrucke in Haspa-Filiale

    In jüngster Zeit gehen bei uns immer wieder Beschwerden von Verbraucherinnen und Verbrauchern ein, die in ihrer Haspa-Filiale keine Überweisungsvordrucke mehr erhalten. Auf Nachfrage wurden sie an das Telefon- und Online-Banking-Angebot der Sparkasse verwiesen. Die Haspa bestreitet die Vorwürfe.

  • Verbrauchertipps für junge Leute
    Junge Frau steht in Wohnung mit Umzugskisten

    Umzug: Checklist for leaving home

    Das neue Ausbildungsjahr hat bereits begonnen und der Semesterstart ist nicht mehr weit. Viele junge Menschen ziehen dafür von zu Hause aus. Doch es gibt viel zu organisieren, wenn man in eine neue Wohnung umzieht. Wir erklären, worauf zu achten ist. Mit unserer interaktiven Checkliste wird nichts vergessen.

  • Strom- und Gasrechnung
    Frau liest Inkassoschreiben

    Kein Geld für Gas und Strom. Was dann?

    Die Energiepreise steigen. Dazu kommt ab Oktober die staatliche Gasumlage von rund 2,4 Cent pro Kilowattstunde. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher blicken mit Sorge auf die anstehende Heizperiode im Herbst. Was passiert, wenn ich meine Rechnung nicht mehr bezahlen kann? Wir erklären, wie es nach der ersten nicht gezahlten Rechnung weitergeht.

  • Heizung
    Thumbnail

    Jetzt die Heizungsanlage für den Winter fit machen

    Weil Gas in den kommenden Monaten zur Mangelware werden könnte, kaufen viele Menschen elektrische Heizgeräte. Wer sich auf den Winter vorbereiten will, sollte aber zuerst unbedingt seine Heizungsanlage auf optimalen Stand bringen. So lassen sich bis zu 20 Prozent an Heizenergie sparen.

  • Strom- und Gasrechnung
    Thumbnail

    Plötzlich ohne Energievertrag – Klage gegen Stromio

    Trotz laufender Verträge haben zahlreiche Energieanbieter in den letzten Monaten die Versorgung ihrer Kundinnen und Kunden mit Gas und Strom eingestellt. Eine Belieferung wäre aufgrund der starken Energiepreiserhöhung nicht mehr möglich. Wer von dem Lieferstopp des Unternehmens Stromio betroffen war, kann sich nun einer Musterfeststellungsklage anschließen.

  • Strom- und Gasrechnung
    Thumbnail

    Was tun bei hohen Gaspreisen?

    Wegen der angespannten Lage auf den Gasmärkten hat die Bundesregierung die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Die Preisanpassungsklausel, mit der Versorger höhere Preise direkt an ihre Kundinnen und Kunden weiterreichen könnten, ist jedoch nicht aktiviert. Da es derzeit so gut wie keine günstigen Angebote gibt, kann es sinnvoll sein, seinem Versorger treu zu bleiben.

  • Sparen und Geldanlage
    Thumbnail

    Das Ende der Negativzinsen?!

    Vom sogenannten Verwahrentgelt auf Tagesgeld- und Girokonten waren viele Kundinnen und Kunden betroffen. Die meisten Banken und Sparkassen haben die Negativzinsen jedoch wieder abgeschafft. Die von den Verbraucherzentralen geführten Gerichtsverfahren laufen aber weiter. Für die Zukunft wollen wir Rechtssicherheit für Verbraucherinnen und Verbraucher schaffen.

Kostenloser Online-Service

Jetzt Vorsorge treffen

Manchmal führen Unfall, Krankheit oder Alter dazu, dass Sie Ihre Angelegenheiten nicht mehr regeln können. Mit Vorsorgedokumenten legen Sie Ihre Wünsche für diese Situationen fest und bestimmen, wer dann für Sie handeln soll. Mit unserem Online-Service für Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung erstellen Sie Schritt für Schritt Ihre individuellen Vorsorgedokumente.

Thumbnail

Beratung

Wir beraten Sie zu fast allen Fragen, die Sie als Verbraucherin oder Verbraucher interessieren – telefonisch, schriftlich, im Videochat und persönlich bei uns vor Ort.

Unabhängig handeln, unabhängig sein.
Wir sehen uns nur einer Interessengruppe verpflichtet – Ihnen als Verbraucherin oder Verbraucher. Die Märkte sollten Ihrem Wohle dienen. Dafür machen wir uns stark. Seit über 60 Jahren.
  • Julia Rehberg | Verbraucherzentrale Hamburg
    Wachsam sein und dranbleiben.

    Wachsam sein und dranbleiben.

    Wir verfolgen Verstöße gegen Verbraucherschutz- und andere Gesetze, wenn diese Ihre Rechte verletzen. Wir streiten für Sie – auch vor Gericht und besonders gern mit den großen Konzernen.

  • Thumbnail
    Hilfe in jeder Lebenslage.

    Hilfe in jeder Lebenslage.

    Ob jung, ob alt oder irgendwo dazwischen – wir unterstützen Sie bei schwierigen Entscheidungen im Laufe Ihres Lebens, verschaffen Ihnen den notwendigen Durchblick und stehen Ihnen bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

  • Thumbnail
    Butter bei die Fische.

    Butter bei die Fische.

    Dank Ihrer Hinweise decken wir Missstände auf und machen diese öffentlich. Ross und Reiter zu nennen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir kämpfen mutig und hartnäckig für Ihre Rechte als Verbraucherin oder Verbraucher.

  • Thumbnail
    Wissen macht schlau.

    Wissen macht schlau.

    Wir geben Ihnen das nötige Wissen an die Hand, um informierte Entscheidungen treffen zu können. Beim Kauf eines Joghurts ebenso wie beim Abschluss eines Vertrags zur privaten Altersvorsorge. Vor allem junge Menschen wollen wir besser auf den Verbraucheralltag vorbereiten.

  • Thumbnail
    Ein gutes Leben führen.

    Ein gutes Leben führen.

    Wir wollen eine Welt, in der Sie und alle nachkommenden Generationen zu jeder Zeit sicher, nachhaltig und ihrem Bedarf entsprechend konsumieren können. Unternehmen und Märkte können helfen, unsere Gesellschaft gerechter zu machen – wenn man ihnen auf die Sprünge hilft.

Bücher und Broschüren

Holen Sie Ihr Geld zurück

Fehlende Informationen in Kreditverträgen sind die Chance, teure Kredite wieder loszuwerden. Wir prüfen Ihre Vertragsunterlagen.
Wegen ungenauer Angaben können Sie Autokredite oft noch Jahre lang widerrufen und den Autokauf rückabwickeln. Wir prüfen Ihren Vertrag.
Banken berechnen oft zu hohe Vorfällig­keits­ent­schädi­gungen, wenn man vorzeitig aus einem Immobilienkredit aussteigen. Wir rechnen für Sie nach!
Bei Lebens- oder Rentenversicherungen können Sie mit einem Widerspruch oft mehr Geld zurückholen als mit einer Kündigung. Wir geben Ihnen eine unabhängige Einschätzung.
Thumbnail

Achtung,

Mogelpackung!

Alles wird teurer. Diesen Eindruck haben viele Menschen zurzeit, wenn sie an der Supermarktkasse stehen und ihren Einkauf bezahlen sollen. Aber es gibt noch eine andere Art, den Preis anzuheben – versteckte Preiserhöhungen oder auch „Shrinkflation“ genannt. Die Hersteller reduzieren einfach den Inhalt ihrer Produkte und der Preis im Supermarkt bleibt gleich.