Datenschutz

Meldungen

Social Media: Datenkontrolle nur eine Illusion

Seit Ende Mai ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Doch noch immer ist für Nutzer sozialer Medien kaum nachvollziehbar, wie ihre Daten verarbeitet werden. Das zeigt eine Untersuchung der Marktwächter der Verbraucherzentralen.

mehr
  • Frau tippt auf Tastatur eines Laptops

    Ihre Daten, Ihre Rechte

    Ob die Nutzung von Social-Media-Diensten, Fitnessarmbändern, Smartphones oder das Sammeln von Punkten mit Kundenkarten – all dies bedeutet, dass Unternehmen riesige Datenmengen verarbeiten. Durch die am 25. Mai in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sollen Verbraucher besser als bisher verstehen können, was mit ihren Daten geschieht, und leichter zu ihrem Recht kommen.

  • Bananen im Supermarkt

    Schöne neue Welt im Supermarkt?

    Im Internet ist es bereits gang und gäbe: das Auswerten von Nutzerverhalten für Werbezwecke. In der realen Welt ist es für viele Menschen ein absolutes No-Go. Supermärkte, die mittels Kameraaufzeichnungen Personenmerkmale erfassen, würde eine große Mehrheit meiden. Das zeigt eine Umfrage des Marktwächters.

  • Frau an Laptop hält sich die Hand an den Kopf

    Auf Einkaufstour mit geklauten Daten

    Seien Sie wachsam beim Umgang mit persönlichen Daten im Netz! Bundesweit häufen sich bei den Verbraucherzentralen Beschwerden über Identitätsdiebstähle, die oft hohe Rechnungen nach sich ziehen.

  • Junge Frau schaut auf ihr Smartphone

    Spiele-Apps: Spielspaß versus Datenschutz

    Ob zwischen zwei Schulstunden, auf dem Weg zur Arbeit oder beim Warten auf den Bus: Zeit für das neue Lieblingsspiel auf dem Smartphone findet sich fast immer. Dennoch sorgen sich viele Nutzer von Spiele-Apps um den Datenschutz.

  • Frau beim Joggen mit Smartwatch

    Fitness ohne Datenschutz

    Wearables und Fitness-Apps liegen voll im Trend. Sie sind gleichermaßen beliebt bei Hobby- und Leistungssportlern. Was viele aber nicht wissen: Beim Datenschutz nehmen es die digitalen Helferlein nicht so genau. Zahlreiche Wearables und Apps leiten die gemessenen Daten an die Anbieter weiter. Verbraucher wissen davon oft nichts.

  • Gesundheitskarte in schwarzem Portemonnaie

    Die elektronische Gesundheitskarte gefährdet Ihre Gesundheit

    Die meisten der gesetzlich Krankenversicherten sind nun mit einer elektronischen Gesundheitskarte ausgestattet. Doch beim Pro und Kontra zur neuen Versichertenkarte überwiegen die Gründe zum Verzicht auf die Anwendung der kleinen Chipkarte. Das finden wir und andere Organisationen im Forum Patientenvertretung.