Bio-Lebensmittel

Meldungen

Welchen Fisch kann man noch essen?

Fisch ist ein sehr gesundes Lebensmittel, doch unsere Meere sind vielerorts völlig überfischt oder Lachs und Co. vegetieren in gigantischen Fischfarmen teilweise in engen Käfigen vor sich hin. Welchen Fisch kann man da überhaupt noch essen, fragen sich viele. Wir haben die wichtigsten Informationen in Sachen Fisch für Sie zusammengestellt.

mehr
  • Kinder beim Essen im Kindergarten

    Bio-Schummel auf dem Kita-Speiseplan?

    Essen soll schmecken, gut für die Gesundheit und die Umwelt sein. Bei ihrem Nachwuchs achten Eltern zunehmend auf die Qualität des Essens – auch in Kitas. Bio-Lebensmittel stehen hier besonders hoch im Kurs, doch die Anbieter von Mittagsmahlzeiten versprechen oft mehr als sie halten. Wir haben die Speisepläne und Internetseiten von 20 Lieferanten überprüft.

  • Bar

    Bio-Schummelei in der Gastronomie?

    Hamburg ist auch Bio-Stadt. Dazu passt, dass viele Gastronomen ihren Kunden mittlerweile Bio-Produkte anbieten. Doch steckt, wo Bio auf der Speisekarte steht, auch wirklich Bio drin? Wir haben uns 18 Gaststätten genauer angeschaut. Das Ergebnis war enttäuschend.

  • Schweine im Sand

    Antibiotika bei Biofleisch: Bio muss glaubwürdig bleiben!

    Bei Bioschweinen wurden offenbar Antibiotika eingesetzt, die nicht zulässig sind. Aber Ausnahmegenehmigungen erlauben wiederum, was eigentlich verboten ist. Mit solchem Wirrwarr setzen Bioverbände ihre Glaubwürdigkeit aufs Spiel.

Beratungsangebot Bio-Lebensmittel

Unsere Beratungsangebote

Telefonische Kurzberatung Lebensmittel + Ernährung und Annahme von Beschwerden

(040) 248 32-240
Beratung zu allen Fragen rund um Themen wie Ernährung, Lebensmittelqualität, Rückstände in Lebensmitteln, Genfood, E-Nummern, Nahrungsergänzungsmittel, Radioaktivität in Lebensmitteln, Säuglingsernährung, Schlankheitsmittel, Diäten

Kosten
unentgeltlich

Zeiten
Mo 9-13 h
Do 14-17 h

Schriftliche Beratung Lebensmittel + Ernährung

Schriftliche Beratung zu allen Fragen rund um Themen wie Ernährung, Lebensmittelqualität, Rückstände in Lebensmitteln, Genfood, E-Nummern, Nahrungsergänzungsmittel, Radioaktivität in Lebensmitteln, Säuglingsernährung, Schlankheitsmittel, Diäten

Kosten
ab 10 €

Kontakt
Kontaktformular

Kirchenallee 22, 20099 Hamburg
Fax (040) 24832-290

Verbraucherzentrale Hamburg
Persönliche Beratung Lebensmittel + Ernährung

Persönliche Beratung zu allen Fragen rund um Themen wie Ernährung, Lebensmittelqualität, Rückstände in Lebensmitteln, Genfood, E-Nummern, Nahrungsergänzungsmittel, Radioaktivität in Lebensmitteln, Säuglingsernährung, Schlankheitsmittel, Diäten

Kosten
ab 10 €

Kontakt
nach Terminvereinbarung
(040) 24832-107
oder
Kontaktformular