Immobilie im Alter

Meldungen

Leibrente, Teilverkauf, Umkehrhypothek – was tun mit der Immobilie im Alter?

Für viele Haus- oder Wohnungseigentümer stellt sich früher oder später die Frage: Wie geht es weiter? Was möchte, was kann ich mit meiner Immobilie im Alter anstellen? Behalten? Verkaufen? Vererben? Verrenten? Wir unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung.

mehr
  • Handschlag vor Haus

    Teilverkauf: Alleinige Nutzung aber hohes Risiko

    Wenn im Rentenalter das Geld knapp wird, stellt sich für Hausbesitzer auch die Frage nach einem Verkauf ihrer Immobile. Wird diese jedoch von den Besitzern selbst bewohnt, ist ein Verkauf nicht ohne weiteres möglich und in der Regel auch gar nicht gewollt. Eine Alternative ist der Teilverkauf.

  • Alter Mann mit Brille in seiner Werkstatt

    Wertfaktor – oder was vom Hause übrig bleibt…

    Im Alter in der eigenen Immobilie wohnen und ausreichend Geld haben, um sich etwas leisten zu können. Die Hamburger Firma Wertfaktor hat dazu eine Idee entwickelt. Die klingt gut, aber ist finanziell gesehen nicht unbedingt die beste Wahl.

  • Älteres Paar sitzt auf dem Sofa und schaut in den Garten

    Vor- und Nachteile der Umkehrhypothek

    Besitzer von Immobilen verfügen zwar meist über einen hohen Vermögenswert, können diesen oder Teile davon aber nicht einfach so zu Geld machen. Vor allem dann nicht, wenn die Besitzer selbst in ihrer Immobilie wohnen. Gerade im Rentenalter kann das zu Problemen führen. Die Lösung kann eine Umkehrhypothek sein – mit Vor- und Nachteilen.

Beratungsangebot Immobilie im Alter

Unsere Beratungsangebote

Telefonische Spezialberatung Immobilienbesitz im Alter

Auskünfte zu allen Fragen rund um Themen wie Sanieren, Umbauen, Kreditwürdigkeit als Rentner, Hausverkauf, Wohnrecht, Erhalt von Haus/Wohnung bei niedrigem Einkommen, Restschuld, Versorgung der Kinder, Liquidität. Dieses Beratungsangebot richtet sich an Menschen, die sich Gedanken um ihre Immobilie im Alter machen sowie deren Angehörige. Durchführung zurzeit telefonisch.
Details des Beratungsangebotes

Vor dem Telefontermin übermitteln Sie uns Ihre Unterlagen und wir schauen uns Ihren konkreten Fall an.

Kosten
35 € (bis 20 Minuten),
55 € (je 30 Minuten)
bis maximal 160 € (90 Minuten)

Kontakt
nach Terminvereinbarung
E-Mail
oder (040) 24832-107

Verbraucherzentrale Hamburg
Persönliche Spezialberatung Immobilienbesitz im Alter

Auskünfte zu allen Fragen rund um Themen wie Sanieren, Umbauen, Kreditwürdigkeit als Rentner, Hausverkauf, Wohnrecht, Erhalt von Haus/Wohnung bei niedrigem Einkommen, Restschuld, Versorgung der Kinder, Liquidität. Dieses Beratungsangebot richtet sich an Menschen, die sich Gedanken um ihre Immobilie im Alter machen sowie deren Angehörige.
Details des Beratungsangebotes

Kosten
160 €
(90 Minuten)

Kontakt
nach Terminvereinbarung
(040) 24832-107
oder
Kontaktformular