24
Apr
2019

Was man über Elektrosmog wissen sollte

16.00 - 17.30 Uhr
kostenlos
Verbraucherzentrale Hamburg

Manche Effekte in Sachen Elektrosmog sind klar, über andere ist die Forschung noch uneinig. Wir geben Tipps, wie sich die Belastung im Alltag reduzieren lässt.

Welche Gefahren gehen von Handymast, WLAN-Router oder Hochspannungsleitung aus? Wo verläuft die Grenze zwischen beweisbarenFolgen, Empfindungsfolgen und Scharlatanerie? Gibt es Geräte oder Mittel, die gegen Elektrosmog helfen?

Der Umweltberater Tristan Jorde erklärt in der Veranstaltung Elektrosmog und zeigt Möglichkeiten eines effektiven Schutzes auf – ohne zweifelhafte zweifelhafte "Wunder"-Produkte, von denen es immer mehr am Markt gibt. Die Veranstaltung bietet auch ausreichend Raum und Gelegenheit, um individuelle Fragen zu besprechen.

Überblick

Thema: Was man über Elektrosmog wissen sollte
Programm-Nr
UM 5
Referent/in:
Tristan Jorde, Diplom-Ingenieur und Umweltberater
24. April 2019
Verbraucherzentrale Hamburg
16.00 - 17.30 Uhr
kostenlos